Anmelden
DE
Überblick

Sie möchten sofort mit Ihrer Steuererklärung loslegen, ohne Software zu installieren? Dann ist WISO steuer:Web die richtige Lösung: Mit steuer:Web erledigen Sie Ihre Steuererklärung papierlos direkt im Browser — und Ihr Online-Banking liefert dazu die notwendigen Daten.   

Online-Steuererklärung mit der Sparkasse und WISO steuer:Web

  • Papierlos: Steuererklärung online erstellen
  • Sofort loslegen – ohne Downloads und Installationen
  • Kostenlose Einrichtung und Testversion
  • Vollautomatische Analyse aller Zahlungsvorgänge auf steuerrelevante Inhalte
  • Übernahme Ihrer persönlichen Daten in steuer:WEB
  • Verschlüsselte Online-Datenübermittlung an WISO steuer:WEB
Preise

Preise WISO steuer:Web

Schon ab 26,95 Euro* nutzen Sie alle Vorteile der automatischen Steuer­erklärung. Ihre Erklärung erledigt sich fast wie von selbst – Sie sparen lästiges Suchen, Abtippen, Zeit und Arbeit. Zudem helfen Ihnen clevere Tipps dabei Steuern zu sparen.
Das Beste: Sie können die Online-Steuererklärung gleich ausprobieren – ohne Risiko. Denn bezahlt wird erst zum Schluss, bei Abgabe der Steuer­erklärung.

* für Sparkassenkunden. Weitere Informationen zu den Preisen von steuer:Web erhalten Sie hier.

Fragen und Antworten

Fragen und Antworten

einfach, bequem und direkt
  • Start: Rufen Sie die Online-Steuererklärung direkt im Online-Banking unter "Service" oder über sparkasse-hrv.de/steuererklaerung auf
  • Melden Sie sich mit Ihren Online-Banking-Zugangsdaten an
  • Registrierung: Wählen Sie mindestens ein Girokonto aus
  • Vollautomatisch: Die Online-Steuererklärung stellt persönliche Daten (z.B. Name, Geburtsdatum, Freistellungsauftrag, etc.) sowie alle Umsätze für Sie automatisch zusammen
  • Sicher: Erst mit Eingabe der TAN wird die erstmalige Datenaufbereitung aktiviert
  • Transparent: Alle daten, die für die Steuererklärung übergeben werden, in einer kompakten Übersicht
  • Sicher: Erst wenn Sie auf "Daten senden" klicken, werden diese verschlüsselt an WISO steuer:Web (Buhl Data Service GmbH) übermittelt
  • Registrieren Sie sich kostenlos bei steuer:Web. E-Mail und Passwort genügen. Anschließend werden Ihre Daten importiert
  • Sofern Sie bereits ein buhl:Konto besitzen, können Sie dieses auch direkt verwenden
  • Vollautomatisch: Die steuer:Automatik bereitet die von Ihrer Sparkasse übermittelten Daten auf und übernimmt die Angaben an die richtige Stelle Ihrer Steuererklärung
  • Bequem: Notwendige Ergänzungen sind jederzeit möglich
  • Mit "Weiter zur Steuererklärung" können Sie direkt loslegen
  • Noch schneller: Mit dem steuer:Abruf importieren Sie Daten zu Lohnsteuer, Renten uvm. direkt vom Finanzamt
  • Papierlos: Online-Übermittlung Ihrer Steuererklärung an das Finanzamt direkt aus WISO steuer.Web möglich  
Welche meiner persönlichen Daten stellt das Programm für mich zusammen?

Sie erhalten eine genaue Übersicht der zur Verfügung stehenden Daten im Programm. Für die Online-Steuererklärung werden, neben den verfügbaren Konto­umsätzen, folgende Daten für Sie zusammengestellt:

  • Steuer-Identifikationsnummer
  • Anrede
  • Name (ggf. Namenserweiterung / Titel)
  • Vorname
  • Geburtsdatum
  • Geburtsort
  • Geschlecht
  • Staatsangehörigkeit
  • vollständige Adresse (Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Land)
  • E-Mail
  • Telefon (Festnetz / Mobil)
Wer kann die Online-Steuererklärung nutzen?

Die Online-Steuer­anwendung WISO steuer:Web ist für Arbeitnehmer, Selbständige, Rentner, Pensionäre, Azubis sowie Studenten geeignet und deckt die entsprechenden steuerlichen Bereiche ab.

Welche Sicherheitsstandards gelten bei WISO steuer:Web?

Es wird größter Wert auf den Schutz Ihrer Daten gelegt. Durch das mehrfach abgesicherte Rechenzentrum in Deutschland sind Ihre Daten sicher gespeichert und geschützt. Alle Daten werden per sicherem HTTPS-Protokoll übertragen. Zudem werden die aktuellsten Verschlüsselungs­technologien genutzt, damit Ihre Daten, Ihr Passwort und Ihr Konto absolut sicher sind.

Erhalte ich die Steuererklärung und den Bescheid des Finanzamts elektronisch in mein Postfach im Online-Banking?

Perspektivisch sollen nach Abgabe der Erklärung beziehungsweise Lieferung des Steuer­bescheids die entsprechenden Dokumente in das ePostfach gesendet werden. Bisher ist dies leider noch nicht möglich.

Können auch weitere Konten bei anderen Banken oder Sparkassen zusätzlich mit einbezogen werden?

Zurzeit noch nicht automatisch. Die entsprechenden Umsätze sind manuell zu erfassen.

Sie haben weiterführende Fragen?
 Cookie Branding
i